altmodisch


altmodisch

* * *

alt|mo|disch ['altmo:dɪʃ] <Adj.>:
nicht mehr der herrschenden Mode, dem augenblicklichen Geschmack entsprechend; einer früheren Zeit zugehörend, damals zeitgemäß /Ggs. modern/: ein altmodisches Kleid; ihre Ansichten sind altmodisch.

* * *

ạlt|mo|disch 〈Adj.〉 nicht der augenblickl. Mode entsprechend, unmodern, rückständig, veraltet (Möbel, Kleidung, Ansichten)

* * *

ạlt|mo|disch <Adj.>:
nicht mehr der herrschenden Mode, dem Zeitgeschmack entsprechend; überholt, rückständig, gestrig, antiquiert, passé:
ein -es Hemd;
-e Ansichten haben;
darin bin ich sehr a.;
a. gekleidet sein.

* * *

ạlt|mo|disch <Adj.>: nicht mehr der herrschenden Mode, dem Zeitgeschmack entsprechend; überholt, rückständig, gestrig, antiquiert, passee: -e Ansichten haben; Sie trug ein schwarzes Kleid, -e Schnürstiefel und eine weiße Schürze (Simmel, Affäre 102); Mutter ist furchtbar a.; Es kann für mein Kind nicht gut sein, ... hatte sie ganz a. gedacht (Danella, Hotel 145); a. gekleidet sein.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • altmodisch — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Ich habe eine altmodische Kamera, die jedoch ausgezeichnete Bilder macht. • Ja, er ist ein bisschen altmodisch. • Dieses Sofa ist ein bisschen altmodisch …   Deutsch Wörterbuch

  • altmodisch — Adj. (Mittelstufe) nicht der jetzigen Mode entsprechend Synonyme: unmodern, unzeitgemäß, altbacken Beispiel: Er trägt einen altmodischen Anzug. Kollokation: sich altmodisch kleiden …   Extremes Deutsch

  • Altmodisch — Altmodisch, er, te, adj. et adv. nach einer veralteten Mode. Altmodische Kleider, Wörter, Gesinnungen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • altmodisch — ↑ Mode …   Das Herkunftswörterbuch

  • altmodisch — ạlt·mo·disch Adj; 1 nicht (mehr) der aktuellen Mode entsprechend ↔ modern, modisch <Kleidung, Möbel>: altmodisch gekleidet sein 2 konservativ, nicht mehr der gegenwärtigen Zeit angemessen <Ansichten, Sitten>: Seine Eltern sind ein… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • altmodisch — altväterisch, aus der Mode [gekommen], gestrig, konservativ, rückschrittlich, rückständig, überholt, unmodern, unzeitgemäß, veraltet, verzopft; (geh.): abgelebt; (bildungsspr.): anachronistisch; (ugs.): angestaubt, aus der Mottenkiste, aus Omas… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • altmodisch — alt|mo|disch adj., itk. d.s., e (gammeldags) …   Dansk ordbog

  • altmodisch — ạlt|mo|disch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Altmodisch — 1. Oldmodig in n Gang weg, dat de Haar up n Koppe sûst, sa de Bûr to sîn Dênsten. – Schröder, 95. *2. Ôlmôdisch on pfiffig. (Königsberg.) – Frischbier, II, 53 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • altfränkisch — ↑ altmodisch. * * * altfränkisch:⇨altmodisch(1) altfränkisch→altmodisch …   Das Wörterbuch der Synonyme